Datenschutzerklärung

Die Webseite der KünstlerInnengruppe MIKADO kann jeder Mensch anonym und ohne jede Angabe von persönlichen Daten nutzen.

Wir selbst erhebe keinerlei Daten. Lediglich unser Provider muss aus rechtlichen Gründen gewisse Daten speichern. Dabei handelt es sich um sogenannte Log-Daten (Verbindungsdaten), die vom genutzten Gerät automatisch übermittelt werden. Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem auf die Webseite zugegriffen wird, die Art des Browsers, die Webseite, die zuvor besucht wurde, die Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangabe. Diese Daten werden maximal 7 Tage gespeichert.

Wir selbst betreiben kein „Tracking“ der Besucher*innen unserer Webseite, um diesen zum Beispiel Werbung zuzusenden. Wir verwenden keine Plug-ins, nutzen weder Analysetools zur Webseitenanalyse, noch Programme, die Cookies setzen, also keinerlei Programme, mit denen ungefragt Daten übertragen werden, die das Surfverhalten nachverfolgen können.

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, speichern wir ihre E-Mail bzw. Telefonnummer und sonstige Angaben selbstverständlich nur zur weiteren Kontaktaufnahme. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen, es sei denn, dies ist ausdrücklich von Ihnen gewünscht.

Sie können selbstverständlich jederzeit Ihre bei uns gespeicherten Daten erfragen, korrigieren oder löschen lassen. Ausnahme: Bei Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke gelten gesetzliche Aufbewahrungsfristen.

Sollten Fragen zum Thema Datenschutz offengeblieben sein, scheuen Sie sich nicht zu fragen.

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist im Auftrag der
KünstlerInnengruppe MIKADO: Volker Frechen Roßstraße 40 D-50823 Köln Tel.: +49-(0)221-29925799 info@1akut.de